Verein

In den mehr als 20 Jahren des Bestehens ist unser Verein stetig gewachsen. Singen, kreativ sein, zeichnen,  im Museum mitarbeiten, das Mittelalter nachvollziehen, in einer alten Buchdruckerei mitwirken – all das kann man in unserem Verein. 

Der Verein hat inzwischen 80 Mitglieder.

Vereinsgeschichte

1993 Gründung des Vereins mit 12 Mitgliedern in 2 Sparten – Museumsfreunde und Chor

1995 Der Verein wird im März um den Zeichenzirkel erweitert.

1997 Unser Chor wird im Januar Mitglied des Sächsischen Chorverbandes.

1999 Unser Verein hat inzwischen 25 Mitglieder in 3 Sparten

2003 Der Verein feiert 10-jähriges Bestehen.

2009 Der Chor führt zukünftig den Namen „Chor der Burgstadt Dohna.

Der Zeichenzirkel stellt ausgewählte Bilder seines Schaffens im Rathaus Dohna aus.

Eine neue Gruppe – das Mittelalter – verstärkt unseren Verein.

2010 Mit der Klöppelgruppe vergrößert sich unser Verein weiter.

2011 Eine neue Gruppe – Kreatives Gestalten – erweitert das Angebot unseres Vereins.

2013 Bereits 20 Jahre ist unser Verein in Dohna tätig.

2015 Dieses Jahr fand eine weitere Gruppe zu uns – Die Alte Buchdruckerei.