Fachgruppen

Fachgruppen

Gemischter Chor

Unser Chor pflegt das klassische und das volkstümliche Liedgut. Sein Können stellt er nicht nur bei Auftritten in unserer Stadt, sondern auch in der Region im Zusammenwirken mit anderen Chören unter Beweis.

Die Chorproben finden jeden Montag von 19.00 bis 21.00 Uhr in der Aula der Grundschule „Gotthold Ephraim Lessing“ in Pirna statt.

                                                                            Mittelalter

Unsere Mittelaltergruppe hat sich unter dem Motto „Vergangenheit im Heute nachleben“ der Stadt- und Regionalgeschichte verschrieben. Die Bedeutung der Burggrafschaft Dohna in der sächsischen Geschichte ist der inhaltliche Schwerpunkt. Auf Festen in der Stadt und in der Region sowie in Schulen sind unsere Mittelalterfreunde anzutreffen.

Unsere Gruppe stellt sich vor unter www.domus-donin.de.

Die Freunde des Mittelalters treffen sich in ihrem Domizil Burgstraße 5.

Kreatives Gestalten

Arbeiten mit Farben, Textilien, Naturprodukten, Ausprobieren verschiedenster Handarbeitstechniken, Staunen über die Ergebnisse individuellen Arbeitens, alles ist in unserer Gruppe möglich.

Wir treffen uns aller 2 Wochen Donnerstag ab 17.00 Uhr
Die Kreativen treffen sich in der Burgstraße 5

Alte Buchdruckerei Dohna

Die „Alte Buchdruckerei Dohna“ ist eine typische im Original erhaltene regionale Druckerei, in der bis 2013 noch gearbeitet wurde. Seit 2015 betreuen sieben aktive Mitglieder diese Druckerei. Wir sind nicht nur Schriftsetzer und Buchdrucker, sondern auch Quereinsteiger.

In unseren Führungen können wir die beiden Handwerke, das Setzen und das Drucken, erklären, zeigen und vorführen. Für kleine Gruppen bieten wir workshops an, da kann selbst ausprobiert werden und wir geben Hilfestellung zum Gelingen.

Wir verfügen über eine große Anzahl an Schriften, Druckstöcken (Klischees) und Materialien und können an zwei Heidelberger Tiegeldruckmaschinen, einem Boston- Handtiegel und einer Abziehpresse die Schriftsätze drucken.

Die Druckerei ist jeden ersten Samstag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet sowie zu besonderen Veranstaltungen. Die Termine werden im Lokalanzeiger und an unserer Eingangstür veröffentlicht.

Erreichbar sind wir per E-Mail unter: alte-buchdruckerei-dohna@t-online.de

Der Satz ist bereits fertig und es stehen viele Kolumnen für den Druck und für die weiteren Arbeitsschritte bereit.

Wir drucken das Faltblatt in drei Farben und es sollen alle Techniken gezeigt werden, die man im Buchdruck ausführen kann. Das sind außer dem Drucken an sich zum Beispiel das Stanzen, das Blindprägen, das Rillen, das Perforieren und das Nummerieren. Dafür muss unser Faltblatt acht Mal in der gesamten Auflage in und durch die Druckmaschine (Heidelberger Tiegel). Der Druck für Vorder- und Rückseite ist bereits erledigt, demnächst kommt das Blindprägen. Das wird auch für uns Setzer spannend. Zum Glück haben wir zwei sehr erfahrene Buchdrucker und eine schöne Prägeform, die einen Druckergreif zeigt.

Museumsfreunde

Das Museum der Burgstadt Dohna bringt uns die Besiedlungs- und Stadtgeschichte näher. Die Museumsfreunde unterstützen die Arbeit der Leiterin des Museums bei der organisatorischen und inhaltlichen Vorbereitung von Ausstellungen, bei der Absicherung der Öffnungszeiten und bei Museumsfesten.

Die Museumsfreunde treffen sich am letzten Montag des Monats um 15.00 Uhr                         Am Markt 2